Sie sind hier: Home » Das Orchester

Die Idee der Gründung eines Orchesters dieser Art entstand bei einem Konzert des berühmten Bandleaders James Last in der Wiener Stadthalle. Bis zur Realisierung meiner Idee vergingen allerdings noch mehrere Jahre, da auch einige Hürden genommen werden mussten. Die Probleme reichten von nicht erhältlichem Notenmaterial, der erforderlichen Qualität der Bandmitglieder, bis hin zum ersten Konzert im Jahre 2013.

Unser Repertoire besteht aus bekannten Musikstücken und eigenen Arrangements von Bert Kaempfert, Herb Alpert, James Last, Robert Delgado, Dean Martin, Max Greger und anderen Orchestern der vergangenen Jahrzehnten.

Aus der ursprünglichen Bezeichnung "Orchester Rudi Jursitzky" entstand 2016 das "Golden Melodies Orchestra".


In Zeiten von Computer- und Keyboardsounds ist es für uns eine interessante Herausforderung, kommerzielle Orchestermusik aus vergangen Zeiten wieder neu zu beleben und professionell zu interpretieren.

Mittlerweile konnten wir zahlreichen Besucher und Fans bei weiteren Konzerten begeistern.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und -hören bei einem unserer nächsten Konzerte oder auch bei Ihrer Veranstaltung!

Rudi Jursitzky


Konzert im Schloss Grafenegg, Juni 2017